AR IT-Care

AR IT Care - Unterstützung, Optimierung und gemeinsame Entwicklung

Unser Angebot mit AR IT Care beschreibt eine enge Zusammenarbeit zwischen Ihnen, unseren System Engineers sowie unserer Projektleitung als Dreh- und Angelpunkt. Die vollumfängliche Betreuung Ihrer IT-Umgebung stellt die Basis der Zusammenarbeit dar.

Der Grundstein ist die Einsicht in die Infrastruktur und Betriebsabläufe Ihres Unternehmens. So können schnelle Reaktionszeiten eingehalten, der passende Servicelevel ausgewählt und die Minimierung von Ausfallzeiten erreicht werden.

Zu einer langfristigen professionellen Zusammenarbeit zählt für AR aber mehr als eine technische Betreuung und die Bearbeitung von Incidents. Zukunftsorientierte Beratung auf diesem hohen Niveau erreichen wir durch das aufgebaute Wissen über Ihre IT-Umgebung und schließlich über ihr Unternehmen. Mit uns als Partner können Sie auf ein nachhaltiges Wissen und langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen zurückgreifen. Sie erhalten so eine hochwertige und zukunftssichere Beratung nach Maß.

AR IT Care - In Stichpunkten zusammengefasst.

  • Langfristige und intensive Zusammenarbeit
  • Projektleitung als Dreh- und Angelpunkt für eine schnelle Koordinierung
  • Regelmäßige IT Health-Checks, um proaktiv mögliche Störungen zu verringern
  • Kompetente technische Ansprechpartner für viele Themenbereiche
  • Schnelle Reaktionszeiten bei Störungen im IT-Umfeld

Kontakt

Leon Gawinski

Anders & Rodewyk
Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH

Tel.: +49 511 96841-0
E-Mail: gw[at]ar-hannover.de

 

News

EuroSkills 2018: Steffen Weißmann und Thorsten Reichelt vertreten Deutschland bei den Europameisterschaften der Berufe

Die besten jungen Fachkräfte Europas kamen Ende September zusammen, um sich in ihren jeweiligen Berufsbildern zu präsentieren und im Wettkampf gegeneinander anzutreten.

Auch Anders & Rodewyk war durch zwei Mitarbeiter vertreten.

Artikel lesen

Jan Gerland – Vom Praktikanten zum Projektleiter

Da haben wir uns gerade erst bei zwei Kollegen für ihre langjährige Mitarbeit bedankt, und schon stand am Beginn dieser Woche das nächste Mitarbeiterjubiläum an

Artikel lesen

Unsere wichtigsten Partner