News

Anders & Rodewyk erhält EINS+ Gütesiegel der IHK Hannover

 

Anders & Rodewyk stellt seit jeher an sich selbst den Anspruch, Auszubildenden das bestmögliche Arbeitsumfeld bereitzustellen. Durch die hier erlernten Qualifikationen sollen sie ideal auf die zu erlernenden Berufe vorbereitet werden. Stetige Förderung und Forderung sind dabei der Schlüssel zu einer erfolgreich absolvierten Ausbildung.

Dass unser Modell genau diesen Anspruch erfüllt, wurde uns nun durch den Erhalt des EINS+ Gütesiegels der IHK Hannover bestätigt. Dieses erhalten nur Unternehmen, die einen eigens hierfür entwickelten Kriterienkatalog erfüllen können.

Das Vergabeverfahren setzte sich dabei aus zwei Phasen zusammen: Die erste bestand darin, dass Anders & Rodewyk seine bestehenden Strukturen und Arbeitsabläufe einer Selbstanalyse unterzog und sich in den betreffenden Bereichen selbst Noten vergab.

In der zweiten Phase folgte dann ein Besuch einer mehrköpfigen Vertretung der IHK Hannover. Diese machte sich vor Ort selbst ein Bild und wurde im Rahmen eines Audits durch alle Abteilungen geführt. Dabei erhielten sie einen detaillierten Einblick in die Arbeitsabläufe des Unternehmens und gewannen so wichtige Erkenntnisse, die in die Bewertung einflossen.

Nach dem erfolgten Audit ließen positive Nachrichten nicht lange auf sich warten:

Anders & Rodewyk erhält die Auszeichnung EINS+ und ist damit berechtigt, dieses Gütesiegel für drei Jahre zu tragen.

Wir sind sehr stolz darauf, diese Würdigung erhalten zu haben und uns in die Riege ausgezeichneter Ausbildungsbetriebe einreihen zu können.

 

Mehr über das Qualitätssiegel EINS+ erfahren Sie unter

www.hannover.ihk.de/ausbildung-weiterbildung/ausbildung/einsplus

Unsere wichtigsten Partner