Das Systemhaus für Computertechnologien - IT-Lösungen mit Zukunft
Sie befinden sich beim Hauptmenü
Zum Inhaltsbereich springen

Datenspeicherung (Storage)

Schnell, flexibel und hochverfügbar mit zentralen Storagesystemen.
Flexible Datenspeicherung

In Zeiten, in denen sich die Anforderungen an die IT rasant verändern, sind flexible IT-Lösungen für Datenverwaltung und -management gefordert. Sie müssen für die Herausforderungen an Wachstum, Geschwindigkeit und Verfügbarkeit gewappnet sein und den schnellen Business-Entscheidungen im Unternehmen Schritt halten.

Flexible Storage-Lösungen sparen zudem Zeit und steigern die Effizienz trotz geringer Personalressourcen. Projekte für Bereitstellung von neuen Diensten, Recovery, Backup sowie Test und Entwicklung erfordern weniger Zeit, Aufwand und Geld. So erzielen Sie Kosteneinsparungen, die sich deutlich in Ihrer Bilanz bemerkbar machen, bekommen Ihr Storage-Wachstum in den Griff, steigern Ihre Effizienz und senken gleichzeitig die Kosten.

Ein zentrales Storage-System schafft Flexibilität, indem vorhandener Plattenplatz in Sekundenschnelle jedem Server, der an das Storage-System angeschlossen ist, zugeteilt werden kann. Es steigert die Verfügbarkeit, indem Failover-Cluster-Lösungen möglich sind, die die Daten bei Ausfall eines Server-Systems unmittelbar an andere weiterreichen.

Storage-basierte Datenspiegelung weit über die Rechenzentren hinweg in andere Brandschutzbereiche schafft Sicherheit, indem die unternehmenskritischen Daten gegen Ausfall einzelner Komponenten oder gar des gesamten Rechenzentrums geschützt sind.

Funktionen, mit denen sich virtuelle Maschinen ohne Betriebsunterbrechung auf andere Server verschieben lassen, (VMotion, Life-Migration, etc.) sind ohne zentralem Storage erst gar nicht möglich. Ein Kopieren von lokalen Platten würde viel zu lange dauern.

Speichern Sie richtig

Eine flexible Speicher-Architektur basiert auf einer gemeinsam genutzten IT-Infrastruktur, in der Virtualisierung für Server und Desktops einen hohen Stellenwert erzielt hat. Die Forderung nach wert- und ressourcenorientierter Speicherung und Pflege von Daten muss erfüllt werden können und die verschärften rechtlichen Aufbewahrungsvorschriften müssen umsetzbar sein. Sie sollte folgende Merkmale aufweisen:

  • Einheitliche Architektur für alle Workloads.
  • Intelligente Cache-Speicherung zur Optimierung des Preis-Leistungs-Verhältnisses für beliebige Workloads.
  • Sichere Mandantenfähigkeit zur Isolierung gemeinsam genutzter Storageressourcen auf sichere Art und Weise.
  • Skalierbarkeit in Performance und Kapazität nach Bedarf.
  • Service-Automatisierung und -Analyse zur Vereinfachung von Prozessen
  • Unterbrechungsfreier Betrieb und damit ununterbrochene Datenverfügbarkeit für alle Mandanten.
  • Integrierte Datensicherung mit nahtlosen Schutz für Backups und Disaster Recovery.
  • Revisionssichere Datenspeicherung, um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden
  • Archivierung und regelgerechte Datenplatzierung für Mailsysteme
  • Storage-Effizienz zur Senkung der Betriebskosten

„Wir hatten uns Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit auf die Fahne geschrieben, also kritische Anwendungen verfügbar zu halten, um handlungsfähig und einsatzbereit zu bleiben. Das haben wir mit dem neuen Rechenzentrumskonzept von Anders & Rodewyk erreicht.“

Matthias Holtvogt
IT-Leiter Landkreis Vechta
Anwenderbericht lesen

Lösungskompetenz
Kontakt

Anders & Rodewyk
Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH

Brüsseler Straße 1
D-30539 Hannover

Tel.: +49 511 96841-0
Fax: +49 511 96841-991

info@ar-hannover.de

Social network & Services

RSS-Feed abonieren follow us on Twitter Newsletter abonieren

Kontakt

Tel.: +49 511 96841-0
Fax: +49 511 96841-991
E-Mail: info@ar-hannover.de

Anschrift

Anders & Rodewyk
Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH
Brüsseler Str. 1, 30539 Hannover, Germany