Das Systemhaus für Computertechnologien - IT-Lösungen mit Zukunft
Sie befinden sich beim Hauptmenü
Zum Inhaltsbereich springen
Datensicherungslösungen

Ein unterbrechungsfreier Geschäftsbetrieb ist nur bei zuverlässigem Zugriff auf Ihre Applikationen und Daten möglich. Ein Datenverlust oder Ausfall eines IT-Systems wird zum Alptraum eines jeden Unternehmens.

Die Liste der Risiken ist lang: Datenverlust durch Ausfall einer Systemkomponente, Virenbefall, unbefugter Zugriff und Datenmanipulation, Spannungsschwankungen und -ausfall, Diebstahl der Hardware oder Daten, Feuer- und Wasserschäden - die Aufzählung lässt sich beliebig erweitern. Je nach Branche zählen dann die Sekunden, Minuten oder Stunden bis zur Wiederherstellung - in barem Geld.

Wie wichtig Backup ist, bestätigt jeder Administrator sofort. Aber wer beschäftigt sich mit dem Gegenstück– dem Restore? Erschreckend oft wird erst im Notfall festgestellt: die Datensicherung ist ins Leere gegangen. Sind die Daten erst verloren, trägt ein Unternehmen gravierende Schäden davon.

Wer dies wirksam verhindern will, darf nicht nur auf die erste Seite schauen. Restore ist mehr als Backup!

Häufig reichen die zur Verfügung stehenden Zeitfenster für das Backup nicht mehr aus, da sich die zu sichernden Datenmengen explosionsartig erhöht haben oder Millionen kleiner Dateien zu sichern sind. In solchen Fällen sind Optimierungen am Backup-Konzept dringend gefordert und Backup to Disk Lösungen werden vor die Library geschaltet.

Implementierung zentraler Backup-Lösungen

Ihre Daten sollen über WAN-Strecken zentral gesichert werden und es stehen nur geringe Bandbreiten für das Backup zur Verfügung? Hierfür werden oft nur die veränderten Blöcke auf die Reise geschickt und am Backup-Ziel zusammengeführt oder es werden Datenblöcke, die schon einmal übertragen wurden, am Ziel neu verpointert.

Deduplizierung am Ziel - alles Zauberei?

Die Deduplizierung hat sich als wirksame Methode zum Reduzieren von Daten durchgesetzt. Wiederkehrende Datenblöcke, die einmal am Backup-Ziel angelangt sind, werden nur noch neu verpointert. Bei täglichem Vollbackup, konsumieren nur noch neue Datenblöcke Speicherplatz. Deduplizierungsraten von 1:20 oder mehr werden nicht selten erzielt. Auch sind in WAN-Infrastrukturen Lösungen möglich, die vor dem Transfer in die "Backup-Zentrale" Datendeduplizierung durchführen und so den Bandbreite-Bedarf der WAN-Strecke erheblich mindern.

Restore ist mehr als Backup!

Wir unterstützen Sie bedarfsgerecht mit Beratung, Konzepten und passenden Hard- und Software-Lösungen und bieten Ihnen:

  • Analyse der Datenstruktur unter Berücksichtigung der zu erzielenden Wiederherstellungsanforderunegn
  • Redesign von Sicherungskonzepten
  • Technologieberatung
  • Optimierung bestehender Backuplösungen
  • Konzeptionierung  von Sicherungsstrategien
  • Lieferung von Hard- und Software
  • Implementierung und Einführung von Sicherungsstrategien
  • Backup Workshops
  • Wiederherstellungstest ihrer Datensicherung
Unsere Partner

Anders & Rodewyk implementiert vorrangig Backup-Lösungen der Hersteller NetApp (SnapProtect & Snap Manager), Symantec (BackupExec), CommVault (Simpana) und Veeam (Backup & Replication).

„Eine standortübergreifende Backup- und Disaster-Recovery Strategie erfordert besondere Konzepte. Wir standen jüngst vor der Herausforderung für ein international aufgestelltes Unternehmen die komplette VMware Virtual Infrastructure der 8 Standorte in ein Backup-RZ zu replizieren. Im Falle eines Standortausfalls wird die komplette RZ-IT per Hubschrauber in einem Flightcase in den ausgefallenen Standort transportiert. Nur so konnten wir ein zentrales Backup implementieren und die Ausfallzeiten im Katastrophenfall auf ein Minimum reduzieren."

Bernward Anders
Geschäftsführer von Anders & Rodewyk

Lösungskompetenz
Kontakt

Anders & Rodewyk
Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH

Brüsseler Straße 1
D-30539 Hannover

Tel.: +49 511 96841-0
Fax: +49 511 96841-991

restore@ar-hannover.de

Social network & Services

RSS-Feed abonieren follow us on Twitter Newsletter abonieren

Kontakt

Tel.: +49 511 96841-0
Fax: +49 511 96841-991
E-Mail: info@ar-hannover.de

Anschrift

Anders & Rodewyk
Das Systemhaus für Computertechnologien GmbH
Brüsseler Str. 1, 30539 Hannover, Germany